News
Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
22.01.2020
Submission Sanierung Täuferweg; Leitungsbau Wasserversorgung, Stahlbeton, Tief- und Strassenbauarbeiten

 

Die Offertöffnung über die drei Bereiche Leitungsbau Wasserversorgung, Stahlbeton und Tief- und Strassenbauarbeiten im Zusammenhang mit der Sanierung Täuferweg hat stattgefunden. Leider musste festgestellt werden, dass der KV massiv überschritten wird, insbesondere in den Bereichen Tief- und Strassenbauarbeiten und Leitungsbau Wasserversorgung. Das Ingenieurbüro WSP begründet dies damit, dass nebst gestiegenen allgemeinen Kosten für Material und Arbeit bedeutende Planungsfehler gemacht wurden. Der grösste Kostentreiber sind die Grab- und die damit verbundenen Auffüllarbeiten für die Kanalisation. Der Gemeinderat ist sich einig, dass das Projekt aufgrund der unzureichenden Kreditfreigabe, momentan nicht umgesetzt werden kann. Aufgrund dessen wurde auch die Orientierungsversammlung für die Anstösser vorerst abgesagt.

Der Gemeinderat prüft das weitere Vorgehen auch dahingehend, ob 2020 allenfalls andere, dringliche Projekte vorgezogen werden können und orientiert die Öffentlichkeit spätestens an der Gemeindeversammlung vom
6. Mai.