News
Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
04.09.2019
Rückkehr von Monika Manser als Gemeindeschreiberin der Gemeinde Merishausen

 

Wir freuen uns, dass unsere langjährige Gemeindeschreiberin, Monika Manser, nach einem kurzen Abstecher in die zürcherische Gemeinde Dättlikon nach Merishausen zurückgekehrt ist. Sie hat ihre Arbeit am 2. September 2019 wieder aufgenommen und ist ab sofort wieder Ansprechsperson für sämtliche Gemeindeangelegenheiten. Auch das Erbschaftswesen obliegt ab sofort wieder Monika Manser als Schreiberin der Erbschaftsbehörde Merishausen. Wir danken an dieser Stelle Lucien Brühlmann, Brühlmann Beratungen GmbH, ganz herzlich für die Übergangsarbeit.

Nachdem die gegenseitigen Erwartungen zwischen der Gemeinde Merishausen und Nathalie Schaad nicht in Einklang gebracht werden konnten, hat man sich geeinigt, das Arbeitsverhältnis in der Probezeit zu beenden. Wir wünschen Nathalie Schaad an dieser Stelle alles Gute für den weiteren Lebensweg. 

Es stellte sich  heraus, dass Monika Manser in der Gemeinde Dättlikon nicht ausgelastet war und die Stelle nicht ihren Erwartungen entsprach und sie daher ihrerseits das Arbeitsverhältnis in der Probezeit kündigte. Dies führte dazu, dass Monika Manser nahtlos die Arbeit bei der Gemeinde Merishausen wieder aufnehmen konnte. Für beide Seiten ist dies ein Glücksfall, Monika Manser ist sehr motiviert und ab sofort stehen Ihnen ihre Türen auf der Gemeindekanzlei wieder zu jeder Zeit offen.
 
Aufgrund schon lange gebuchten Ferien der Gemeindeschreiberin bleibt die Gemeindekanzlei vom Montag, 16. bis Freitag, 20. September 2019 komplett geschlossen, da auch die Stellvertreterin, Frau Sibylle Germann, gleichzeitig in den Ferien weilt. Für dringende Notfälle, sprich bei einem Todesfall im Dorf, ist die Gemeindeschreiberin auf dem Natel 079 468 69 15 jederzeit erreichbar und wird ihre Ferien unterbrechen. Für den Wahlgang vom Sonntag, 22. September 2019 wird Monika Manser wieder zur Stelle sein und die Leitung des Wahlbüros inne halten.
 
In der Woche vom Montag, 23. bis Freitag, 27. September 2019 ist die Gemeindekanzlei nur am Mittwoch, 25. September 2019, von 16.00 - 19.00 Uhr, geöffnet. Während dieser Woche wird Sibylle Germann die Ferienablösung übernehmen. An dieser Stelle danken wir auch Sibylle Germann ganz herzlich für ihren ausserordentlichen Support während den letzten Monaten.
 
Aufgrund dieser schon lange gebuchten Ferienabwesenheiten verschiebt sich die Herausgabe des Durachtalers, Ausgabe September 2019, leider auf Anfang Oktober 2019.
 
Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns auf eine wiederum sehr gute Zusammenarbeit mit Monika Manser.
 
Gemeinderat Merishausen